Wir bieten keine Standardlösungen. 
Denn wir wissen: Jeder Kunde ist auf seine Art besonders. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir eine Lösung und ein maßgeschneidertes Konzept für Sie. Schauen Sie sich auf unserer Website um und informieren Sie sich über unsere Angebote.  
Wenn Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Individuelles Erfolgskonzept

Gute Planung ist die Grundlage für jedes Vorhaben. Das gilt auch für den Kauf eines Hauses oder einer Wohnung. Eine sorgfältige Analyse der finanziellen Situation und der geplanten Lebensumstände ist Voraussetzung für die Entscheidung, gegen oder für eine Immobilie. Gerade bei einer so großen Investition, die unmittelbare Auswirkungen auf Ihre künftige Lebenssituation hat, schaffen eine solide Planung und die richtige Beratung Sicherheit. Nutzen Sie die Fachkenntnisse und Erfahrung unseres Teams: Wir helfen Ihnen bei bei der Analyse Ihrer finanziellen Situation und bei der Erarbeitung der passenden Finanzierungsstrategie. Da wir objektiv arbeiten, finden wir durch Marktvergleich die passende Finanzierungsform und helfen damit, Kosten zu sparen – damit der Verwirklichung Ihres Wohntraums nichts im Wege steht. 

Beratung nutzen - Geld sparen

Unser Team berät bei der sicheren Finanzstrategie für den Wohnungskauf oder Hausbau. Ob die Fremdfinanzierung z.B. mit Wohnbaudarlehen oder einer Mischfinanzierung erfolgt, hängt von der persönlichen Situation ab. Weiters bieten wir den Service der Fixkostenoptimierung an, bei welcher wir die Ausgaben unserer Kunden analysieren und Ihnen durch gezielte Vergleiche eine monatliche Ersparnis ermöglichen. Da unser Team objektiv arbeitet, finden wir durch Marktvergleiche den passenden Kredit und beraten auch zu Nebenkosten und möglichen Förderungen. 

Finanzierung 

Der Kauf einer Immobilie ist ein Großvorhaben und – gerade für Jungfamilien – häufig eine finanzielle Herausforderung. Gute Planung und eine genaue Analyse der finanziellen Situation ist Voraussetzung, damit der Verwirklichung des Wohntraums nichts im Wege steht. Eine professionelle Finanzberatung legt die Basis für die sichere und leistbare Finanzierung. 

Die genaue Auflistung der eigenen Ausgaben und Einnahmen ist der erste Schritt, bevor die Suche nach einer passenden Immobilie beginnen kann. Wer seinen finanziellen Rahmen kennt und weiß, was leistbar ist, wird Immobilien, die nicht leistbar sind, erst gar nicht besichtigen. Ein Haushaltsplan mit konsequenten Aufzeichnungen über Einnahmen und Ausgaben hilft dabei, einen fundierten Überblick über die finanzielle Situation zu bekommen. 

Diese Übersicht bildet die Grundlage für die Planung der Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung. Eine Analyse der aktuellen und künftigen finanziellen Situation ist ein Muss vor jeder Kaufentscheidung und bewahrt davor, sich finanziell zu übernehmen.

Absicherung des Lebensstandards

Nicht nur der Haushaltsplan, auch die persönlichen Lebensverhältnisse spielen beim Wohnungs- oder Hauskauf eine wichtige Rolle. Ist etwa Familienzuwachs geplant, werden die Ausgaben künftig höher sein beziehungsweise sind die Einnahmen durch Karenz oder Teilzeitarbeit über längere Zeit geringer. Auch anstehende Investitionen wie etwa ein neues Auto oder die Erneuerung der Einrichtung müssen miteinkalkuliert werden. Umso wichtiger ist es, auch für solche Situationen finanziell Vorsorge zu treffen. Möglich ist das mit geeigneten Versicherungen und einem Notgroschen als finanziellen Polster. 

Private Vorsorge

Wussten Sie, dass die Wahrscheinlichkeit für einen „6er“ im Lotto bei 1:8 Mio. liegt? Bei diesen geringen Chancen kommt man also um die private Vorsorge nicht herum. Aber wie sorgt man am besten vor?

Das Angebot an Vorsorgeprodukten ist groß und daher nicht leicht zu überschauen. Beim derzeitigen Niedrigzinsumfeld lohnt sich jedenfalls genaues Hinschauen, denn schließlich möchte man das eingesetzte Kapital möglichst mit Gewinn wiedererhalten. Bei Vorsorgeprodukten gilt: Früh beginnen, um den Zinseszins-Effekt zu nutzen.

Möglichkeiten der Vorsorge

Zur langfristigen Vorsorge bieten sich folgende klassische Varianten an:
·      Er- und Ablebensversicherungen
·      Fondsversicherungen
·      Pensionsversicherungen
·      prämiengeförderte Zukunftsvorsorge
·      Immobilien


Ein Vorteil bei Lebens- und Erlebens-, Fonds und Pensionsversicherungen ist, dass keine Einkommens- und Kapitalertragssteuer für Einkünfte aus dieser Anlageform abgeführt werden müssen. In den Verträgen sind häufig Möglichkeiten zur variablen und flexiblen Einzahlung und Konditionen für etwaige Zahlungspausen festgelegt. Höhere Erträge bei etwas mehr Risiko bieten fondsgebundene Lebensversicherungen. Diese Form ist besonders für junge Vorsorger geeignet, die nötigenfalls auf Produkte mit Sicherheit umsteigen können.

Pensionsproblem

Auch wenn in Österreich wieder ein leichter Anstieg der Geburtenrate zu verzeichnen ist, kämpft die Gesellschaft weiterhin mit einer Überalterung. Das Resultat ist, dass immer weniger Beitragszahler immer mehr Pensionen finanzieren müssen. Die staatliche Pension wird für den Durchschnittsverdiener nicht ausreichen, um auch im Alter den gewohnten Lebensstandard halten zu können.

Regelmäßigkeit und Langfristigkeit sind die entscheidenden Faktoren für den Aufbau eines soliden finanziellen Polsters.
Welche Anlageformen dabei geeignet sind und gute Erträge bringen, muss auf die individuelle Situation abgestimmt werden. Die Anlage kann dabei von klassischen Sparprodukten über Wertpapiersparen bis hin zur Vorsorge mit Immobilien reichen.
 
Wer bei der Anlage auf eine breite Streuung setzt, sichert seine Vermögenswerte nachhaltig. Am besten ist es, sein Anlagevermögen auf verschiedene Risikoklassen aufzuteilen – mit einem stabilen Hauptinvestment und mehren zusätzlichen Anlageformen. Damit Vermögen wächst, braucht es ein solides Fundament. 

Zukunftsvorsorge

Das Leben läuft nicht immer nach Plan. Wer in berufliche oder private Turbulenzen gerät, ist besser dran, wenn finanziell gut vorgesorgt wurde. Dadurch lassen sich große Geldsorgen bis hin zur Existenzbedrohung vermeiden.

Das Sparbuch ist nach wie vor eine der beliebtesten Sparformen der Österreicher. Das niedrige Zinsniveau führt aber dazu, dass immer mehr Sparer alternative Anlageformen suchen. Denn für kurzfristige Anschaffungen oder zur Erfüllung der eigenen Wünsche lohnt es sich, einen finanziellen Polster zu schaffen. Welche Möglichkeiten gibt es nun, Geld gewinnbringend anzulegen?

Jobs

Bist Du bereit für ein neues Abenteuer? Wir bieten Dir die Chance!